Physikalische Therapie

Westerwaldklinik Waldbreitbach

Buchenstr. 6
56588 Waldbreitbach

Telefon: 0 26 38 / 898 -0
Telefax: 0 26 38 / 898 -204

eMail: info@westerwaldklinik.de
> zum Routenplaner

Sie befinden sich hier: > Berufsgruppen > Therapeuten > Physikalische Therapie

Physikalische Therapie in der Westerwaldklinik


In der Physikalischen Therapie wird mit Hilfe natürlicher Faktoren nach dem physikalisch – biologischem Prinzip behandelt. Die Therapie erfolgt überwiegend mit Reizen, die von außen appliziert werden.
Zur Anwendung kommen hauptsächlich Wasser, Wärme, Licht, Elektrizität, sowie mechanische Reize.
Es ist unsere Aufgabe, die aktive Therapie begleitend zu unterstützen, um das vorgegebene Therapieziel zu erreichen.
Im Hinblick auf das multimodal-psychotherapeutische Behandlungskonzept wird bei psychosomatischen Patienten ein körperbezogener Behandlungsansatz ermöglicht.

Das gesamte Therapieangebot steht auch ambulanten Patienten zur Verfügung.


Unser Behandlungsangebot umfaßt ein breites Spektrum. Von der Schmerztherapie, über die Ödemtherapie, der Behandlung von Sensibilitätsstörungen bis hin zur Behandlung von Paresen.

Je nach Beschwerden und der Symptomatik werden die Maßnahmen der Physikalischen Therapie in Einzel-, Cluster und Gruppentherapien durchgeführt.

Das Therapieangebot umfasst folgende Angebot